2018

03.04.2018

Frösche stoppen Todespilz

Seit Jahren sorgt eine Pilzepidemie für ein weltweites Massensterben unter Fröschen, Kröten und Molchen. Doch es gibt Hoffnung: US-Forscher haben Arten entdeckt, die den Erreger mittlerweile abwehren können

27.03.2018

Neophytenkurs 2018 bei REVITAL

2,5 tägiger Kurs, bei dem v.a. Aufklärung und das Neophytenmanagement in der Praxis wichtige Inhalte sind.

28.02.2018

Die Eschen sterben

Saurer Regen, Ulmensterben und jetzt die Eschen, die massiv unter einem Pilz, dem Eschen-Stengelbecherchen, leiden. Ein Vortrag am 1. März in Admont gibt Auskunft.

27.02.2018

Wissen über Neophyten ist wichtig – die Berg- und Naturwacht hilft

Die Steiermärkische Berg- und Naturwacht beschäftigt sich bereits seit zehn Jahren mit invasiven Neophyten. Sie führt jährlich Aktionen zur Bekämpfung invasiver Neophyten durch.

23.02.2018

Ausbildungskurs Fachkraft für Neophytenbekämpfung

8. bis 9. Mai 2018 in Schwaz. Die TeilnehmerInnen erhalten umfassende Kenntnis zum Themenkreis „Invasive Neophyten“ wie z. B. Herkunft, Ausbreitung und Bekämpfungsmethoden.

06.02.2018

Bis zu 16 Prozent der Tier- und Pflanzenarten sind potentielle Auswanderer

Weltweit nimmt die Ausbreitung nicht-einheimischer Tier- und Pflanzenarten rasant zu. In den Jahren von 2000 bis 2005 wurde jede vierte in einem Land neu registrierte, nicht-einheimische Tier- und Pflanzenart erstmals als Neobiota nachgewiesen.

25.01.2018

Streusalz setzt Wäldern zu und fördert Exoten

Bis zu 30.000 Tonnen Salz pro Jahr werden in Kärnten auf 6000 Straßenkilometern gestreut. Mit Folgen für die Vegetation.

01.01.1970

Game of Clones

Schülerinnen und Schüler modellieren die Ausbreitung und Bekämpfung des Staudenknöterichs (Fallopia japonica)