2016

20.12.2016

Verhaltenskodex für zoologische Gärten und Aquarien und gebietsfremde Arten

Im Auftrag des Europarats wurde ein Verhaltenskodex für zoologische Gärten und Aquarien vorgelegt.

02.11.2016

Wie Pflanzen die Welt erobern

Selbstbefruchtung als Schlüsselfaktor für die Ausbreitung nicht-heimischer Pflanzenarten.

27.09.2016

Fachkraft für Neophytenbekämpfung (Ausbildungskurs)

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet den Ausbildungskurs zur "Fachkraft für Neophytenbekämpfung" am 2. bis 3. Mai 2017 in Linz.

27.09.2016

Neophytenmanagement: Prävention und Bekämpfung invasiver gebietsfremder Pflanzenarten

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Wissen über invasive Neophyten vor dem Hintergrund der EU-Verordnung 1143/2014 sowie die Vorstellung des ÖWAV Arbeitsbehelfs 49 „Neophytenmanagement“.

19.09.2016

ÖWAV-Seminar 2016

Der ÖWAV veranstaltet am 8 . November 2016 ein Seminar zum Thema "Neophytenmanagement - Prävention und Bekämpfung invasiver gebietsfremder Pflanzenarten - Vorstellung des ÖWAV-Arbeitsbehelfs 49" in Linz.

14.09.2016

Das Ballastwasser-Übereinkommen ist in Kraft

Ziel des Abkommens ist es, die durch Ballastwasser verursachten Schäden an der Meeresumwelt zu mildern. Das Abkommen trat am 8. September 2017 in Kraft

05.08.2016

facten.lage 04/2016 des Umweltdachverbandes

Die Ausbreitung gebietsfremder Arten – ob als „blinde Passagiere“, über verunreinigtes Saatgut oder durch den Klimawandel – wird immer mehr zur Herausforderung. Eine EU-Verordnung setzt nun wichtige Schritte.

04.08.2016

Weltenbummler - Neue Tiere und Pflanzen unter uns

Gebirge und Ozeane hinderten gebietsfremde Arten einst daran, sich in weit entfernten Gebieten auszubreiten. Der Mensch hat diese Barrieren vielfach für "biologische Invasionen" durchlässig gemacht. Sind diese neuen Arten in der heimischen Lebewelt gelungene Anpassungen der Natur an menschliches Handeln oder gilt es, sie zu "bekämpfen"? Diese Ausstellung zeigt, worauf es bei der Beantwortung dieser Frage ankommt.

01.08.2016

EU-LIFE Projekt Montecristo 2010

Auf der italienischen Insel Montecristo haben Wanderraten den Bestand des Mittelmeer-Sturmtauchers (Puffinus yelkouan) bedroht.